Das Hotel in der Altstadt von Florenz, eine Reise in die Geschichte

Das unverwechselbare 4 Sterne Hotel in der Altstadt von Florenz verdankt seine Schönheit auch dem außerordentlichen Standort: Das luxuriöse Hotel Brunelleschi liegt innerhalb der byzantinischen Mauern des Turms der Pagliazza, erbaut zwischen 541 und 544 n.Chr., dem ältesten Turm von Florenz.
Bei den archäologischen Ausgrabungen hat man viele Schätze ans Tageslicht gebracht, darunter ein wahres Schmuckstück, das Calidarium der römischen Thermen, ein Hammam, das in der Antike als Sauna benutzt wurde.

Nach Abschluss der Restaurierungsarbeiten hat man beschlossen, ein Museum im Hotel einzurichten, in dem heute Funde und Fotografien ausgestellt sind. 
Besucher können sich hier bemerkenswerte Keramikgegenstände, römische Scherben und zahlreiche Stücke aus dem Mittelalter ansehen. Wirklich charakteristisch ist die Renaissance-Sammlung aus Montelupo mit Tellern im “stile compendiario”: blaue Verzierungen auf weißer Glasur mit Darstellungen von Dörfern oder Figuren aus der Tierwelt, oder polychrome Figurentondi, vervollständigt durch eine "Harlekin" Gruppe aus der ersten Hälfte des XVII. Jahrhunderts.
 

Jetzt buchen!

[]
1 Step 1
ANREISE
ABREISE

WEITERE OPTIONEN...

de

Previous
Next

Unser Bestpreis. Garantiert.

4 gute Gründe, um sofort zu buchen

  • WiFi gratis
  • Frühstück inbegriffen
  • Bezahlung im Hotel
  • Kostenlose Stornierung