Galerie der Akademie, eine Kollektion prächtiger Kunstschätze

Die Galerie der Akademie in Florenz ist bekannt für die Skulpturen von Michelangelo: I Prigioni, der San Matteo und der berühmte David. In den angrenzenden Räumen wurden ab dem 19. Jh. wichtige Kunstwerke aus der Zeichenakademie, der Akademie der Schönen Künste und aufgelösten Klöster zusammengetragen. Es handelt sich meist um religiöse Gemälde bedeutender Maestri, die in und um Florenz in der zweiten Hälfte des 13. bis zum Ende des 16.  Jh.s wirkten. Insbesondere die Gold-Tafelsammlung ist einzigartig in der Welt. In der ersten Etage kann man eine Reihe von großartigen spätgotischen Altären bewundern. Hervorzuheben sind auch die Gipsabgüsse von zwei Bildhauern des 19. Jh.s: L. Bartolini und L. Pampaloni, und die Sammlung russischer Ikonen.

Vor kurzem ist die Galerie mit der Abteilung von Musikinstrumenten bereichert worden, welche antike Instrumente des Luigi Cherubini Konservatoriums umfasst, aus den Sammlungen der Medici und Lothringen.

Die Galerie befindet sich in der Via Ricasoli 58-60, 10 Minuten zu Fuß von unserem Hotel entfernt.
Sie ist von Dienstag bis Sonntag von 8:15 bis 18:50 Uhr geöffnet und die volle Eintrittskarte kostet € 6,50.

Für weitere Informationen: concierge@hotelbrunelleschi.it

Jetzt buchen!

[]
1 Step 1
ANREISE
ABREISE

WEITERE OPTIONEN...

de

Previous
Next

Unser Bestpreis. Garantiert.

4 gute Gründe, um sofort zu buchen

  • WiFi gratis
  • Frühstück inbegriffen
  • Bezahlung im Hotel
  • Kostenlose Stornierung