Das Museum Bargello in Florenz

Nehmen Sie die Gelegenheit wahr, das Nationale Museum Bargello zu besichtigen, im antiken Palazzo del Popolo der via del Proconsolo; der Eintritt ins Bargello gehört zum Angebot der Florenz Card.

Im 14. Jh. war Bargello der Sitz des Stadthalters. Der Name bedeutet eigentlich "castello" (das Schloss), und wurde ihm im Laufe der Zeit verliehen, nachdem das Gebäude Sitz des Gerichthofsrates (Consiglio di Giustizia), der Magistratur (Giudici di Ruota) und des Vorstandes Wache gewesen war, um dann für 3 Jahrhunderte als Gefängnis zu dienen. Erst 1865, nach Abschluss einer wichtigen Restaurationsarbeit, konnte das aktuelle Museum eröffnet werden, wo wichtige Renaissance Skulpturen ausgestellt werden, darunter Meisterwerke von Donatello, Luca della Robbia, Verrocchio, Michelangelo, Cellini und Giambologna.

Später übernehm das Museum prestigereiche Sammlungsstücke von Bronzeobjekten, Keramik, Wachs- und Lackarbeiten, Münzen, Elfenbeinobjekte, Wandteppiche, Möbel, Siegelringe und Stoffe.
Das Museum beinhaltet auch die Torre Volognana, einen Turm von 157 Meter Höhe.

Die Öffnugszeiten des Museum Bargello: 8,15 – 17,00 (geschlossen am 2. und 4. Montag des Monats, am 1. Januar, 1. Mai, 25. Dezember.)
Das Ticketoffice schließt um 16:20 h.

Preise:
Normal 4,00 €
Ermäßigt 2,00 €
 

Jetzt buchen!

[]
1 Step 1
ANREISE
ABREISE

WEITERE OPTIONEN...

de

Previous
Next

Unser Bestpreis. Garantiert.

4 gute Gründe, um sofort zu buchen

  • WiFi gratis
  • Frühstück inbegriffen
  • Bezahlung im Hotel
  • Kostenlose Stornierung